Übernahme von Zirkulin abgeschlossen

Nach der Klärung der letzten offenen Fragen wurde die Closing-Phase erfolgreich abgeschlossen: Mit der feierlichen Vertragsunterzeichnung am 26.04.2018 ist der Übergang der Marke Zirkulin zur WindStar Medical GmbH perfekt.

Ein wichtiger Vertragsbestandteil ist die Produktionsbindung über fünf Jahre. Während dieser Zeit stellt die roha arzneimittel GmbH im Auftrag von WindStar weiter die Zirkulin-Produkte her – dadurch werden unter anderem auch die Arbeitsplätze am Standort gesichert.

Verkauft wurde ausschließlich die Marke Zirkulin, das Geschäft mit den übrigen Marken bleibt davon unberührt. Nun konzentriert sich roha mit den Marken Bekunis und Sanhelios voll auf den Apothekenmarkt. So werden z. B. die bewährten Abführ-Tees der Marke Bekunis aktuell mit einer Printkampagne in Endverbraucher-Medien beworben. Ebenso erfolgten kürzlich mit Bekunis Indische Flohsamen und Bekunis Balance für die Darmflora zwei Neueinführungen. Zusätzlich wird das Export- und Lohngeschäft verstärkt ausgebaut.

 

 

  • 09.05.2018