Bremer Stiftung zeichnet Bremens beste Azubis aus

Die Bremer Karl-Nix-Stiftung hat bereits zum 33. Mal die Jahrgangsbesten aus den verschiedenen Schulstufen und Ausbildungsberufen der Hansestadt ausgezeichnet. Über die Auszeichnung konnte sich in diesem Jahr auch Jessika Pyka freuen, die bei ROHA eine zweijährige Ausbildung zur Maschinen- und Anlagenführerin absolviert hat. „Es ist ein schönes Gefühl, solch eine Anerkennung zu bekommen“, freut sich Pyka über die Auszeichnung. „Ich bin für die zahlreiche Unterstützung, die ich während meiner Ausbildung erhalten habe, sehr dankbar.“

  • 15.12.2020
Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies (auch von Drittanbietern), um Informationen über die Nutzung unserer Website durch die Besucher zu sammeln. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten, unsere Website ständig zu verbessern und Ihnen individuelle Anzeigen sowie Features für soziale Medien bereitzustellen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Mit dem Klick auf den Button "Ich bin einverstanden" akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Sie können dieser auch widersprechen oder sie jederzeit später widerrufen. Mehr Informationen erhalten Sie hier (Datenschutzerklärung)